Montag, 29. Juni 2015

Dubbeglas

„Was hast du denn da für ein schönes Glas?“, werde ich von meiner Familie gefragt.



"Hab ich von Stefanie am Sonntag geschenkt bekommen.", freue ich mich.

Nicht, dass wir nicht schöne Gläser hätten, aber das Besondere an diesem ist: 

Es hat 500 ml Inhalt. 

Witziger Weise trinke ich seitdem mehr. Kippe mir mein Glas ja immer voll, und trinke es recht zügig leer. Einmal täglich löse ich mir eine Magnesiumtablette in 500 ml Wasser auf. Und da ich kein 500 ml Wasserglas hatte, musste immer der Tupper-Mix-Fix-Becher herhalten. Keine Ahnung, warum ich bisher noch nie auf die Idee kam, mir ein 500 ml Glas zu besorgen.

Nun hat Stefanie das für mich erledigt. Danke meine Liebe, ich benutze es täglich.

hm

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    dann war das Geschenk ja genau richtig. Und extra für dich in der "Lebe Leichter Farbe". Wir Pfälzer wissen halt, was eine "normale" Gläsergröße ist :-)
    Viel Spaß beim weiteren trinken.
    Gruß Stefanie <><

    AntwortenLöschen
  2. Wo bekommt man denn die tollen 500ml Gläser her? Vielleicht würde mir das auch helfen, da ich aktuell trotz Schwangerschaft leider nicht soo viel trinken kann...
    Und Heike auch wenn ich aktuell euch nidd besuche bin ich in Gedanken bei euch, und lese weiterhin aufmerksam deinen Blog, denn nach der Geburt erhoffe ich mir wieder in den alten Rhythmus zu kommen:)
    Liebe Grüße Moni R.

    AntwortenLöschen