Mittwoch, 14. Dezember 2016

Etwas neben der Spur

Was ist da gestern passiert, als der Paketzusteller dann endlich die langersehnten Pakete geliefert hat? Ich war ziemlich aus dem Häuschen, emotional etwas neben der Spur, und mein Mann saß grinsend vor mir, nachdem er mir die Kartons in die Diele gestellt hatte. Sogar ein Messer zum Öffnen hatte er mir bereitgelegt.






Und dann, als ich unser Schätzchen dann in Originalgröße in den Händen hielt, lief mir eine Träne übers Gesicht. Da steckt ein guter Teil meines Lebens drin, und Beates auch.




Beim Blättern bin ich noch bewegt, und dann will die Süßmaus die Stelle hören, in der sie vorkommt. Und die kann ich gar nicht fertiglesen, weil ich dann schon wieder heulen muss. Obwohl ich die Geschichte schon 100-mal erzählt und selber geschrieben habe. Aber wir müssen auch lachen, weil manches auch einfach lustig ist.




Erstes Feedback von Maike, als Kommentar gestern auf meinem Blog:  

"Ich habe mein Exemplar auch heute bekommen.Und schon reingelesen und prompt geheult...hey, so geht das nicht...ich gehe also heute abend mit Buch UND Tempos ins Bett zum Lesen. ;-)
Ich kann mich nur wiederholen: schön, dass es Dich und Beate gibt!!! Liebe Grüße und Prost auf's neue Buch!"


Zweites Feedback von B., die gestern Abend zum Lebe-leichter-Abschluss kam.

„Ich hab schon eine Stunde gelesen, und wäre beinahe nicht gekommen, weil ich das Buch nicht aus den Händen legen konnte. Hammergut geschrieben.“

Im Auto, unterwegs zu meinem Lebe-leichter-Kurs habe ich gebetet: „Danke Gott, dass du uns den Mut geschenkt hast, so offen und ehrlich von uns selbst zu schreiben, möge es vielen Menschen helfen und viele Herzen verändern.“ Und für noch ein paar andere Sachen hab ich gebetet……

Abends als ich nach Hause kam, saßen W. und D. noch bei uns im Wohnzimmer, und da musste ich dann doch noch eine Flasche Sekt öffnen.

Eigentlich hätte ich mit Beate anstoßen müssen, aber das holen wir nach Beate, ok?

Und Beate, kannst du dich noch daran erinnern, als wir zwei beim Verlag saßen, und noch gar nicht so sicher waren, ob wir das Buch "so" schreiben wollen. Das war genau heute vor einem Jahr!

hm

Kommentare:

  1. Heute ist euer Buch gekommen.. Danke danke danke.. Ich freu mich drauf es zu lesen.
    Gottes Segen. Lg Mandy

    AntwortenLöschen