Dienstag, 6. September 2016

Oft aber nicht immer

Du ahnst es sicherlich schon lange, hast das ein oder andere Mal zwischen den Zeilen aus meinem Blog gelesen, dass das Leben bei mir nicht immer nur eitel Sonnenschein ist, hast vielleicht die ein oder andere Geschichte mal bei einem Vortrag gehört oder auf meiner Website gelesen.

Aber vielleicht dachtest du tatsächlich, dass bei mir/uns alles immer nur super ist.

Schätzchen ich sag's dir, das ist es ganz oft, aber eben nicht immer.. 

Ja, es gibt sie, solche Tage, in denen es schwieriger ist als an anderen Tagen. Die hab ich, genauso wie du. Da weine ich dann auch mal, da flößen mir die Umstände etwas Angst ein, und da bin ich auch nicht einfach nur so cool oder habe so ein dickes Fell, dass ich das mal eben abschüttele. Normal eben, so wie bei dir auch. Und da kann ich dann auch nicht einfach so oberflächlichen Blogkram schreiben, und so tun, als wenn die Sonne scheint.

ABER

In solchen Situationen habe ich immer die Wahl. Mich den Umständen und meinen Gefühlen zu ergeben und ins Bodenlose zu fallen, oder Boden unter den Füßen zu gewinnen und weiterzugehen.
Also blicke ich doch mal auf all das Schöne um mich herum, setze mein Vertrauen auf IHN, der sowieso alles in seiner Hand hält, schlafe eine Nacht drüber, wache heute Morgen auf und die Sonne scheint.

hm

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    vielen herzlichen Dank für diese wahren und Mut machenden Worte.
    Wünsche Dir jeden Tag aufs neue die nötige Kraft und viele schönes.
    Danke und liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen