Montag, 18. März 2013

Gefülltes Weißbrot



Mit gefülltem Weißbrot punkte ich immer bei meinen Kids. Ich mache die doppelte Menge. Am nächsten Tag nimmt sich die Familie den Rest mit zur Schule oder zur Arbeit.

Teig:
350 g Mehl
200 ml Wasser
½ Würfel Hefe
1 TL Salz
3 EL Öl
1 Prise Zucker
zu einem Hefeteig verarbeiten und eine halbe Stunde gehen lassen.

Füllung:
200 g rohe Schinkenwürfel
200 geriebener Käse
1 Becher Schmand
1 gehackte Zwiebel
verrühren.

Teig ausrollen, Masse gleichmäßig auf den Teig geben, aufrollen und mit Wasser bestreichen. In den kalten Backofen schieben.
Ofen auf 200 C° Ober/Unterhitze anstellen und das Brot 45 Minuten backen.
Dazu passt ein Salat.

















hm

Kommentare:

  1. Hörts sich ja lecker an, fast wie ein gefüllter Flammekueche! Aber was machst du mit der Zwiebel und der gehackten Zwiebel dann nochmal extra?
    Gruß
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. So mein Brot ist im Ofen und ich bin gespannt, wie es meinen Lieben und mir schmeckt:)

    AntwortenLöschen
  3. Alle waren begeistert:)Schmeckt super lecker,danke für dieses leckere Rezept:)

    AntwortenLöschen