Sonntag, 15. Dezember 2013

Einfach so

Kennst du das auch? Plötzlich, ganz ohne Vorwarnung springt dich eine super gute Idee an, und du kriegst dich einfach gar nicht wieder ein, weil du dich darüber so freust.

Anlass war eine ziemlich unglücklich, etwas genervt dreinschauende Verkäuferin, die am Donnerstagabend an der Kasse saß, als ich für mein Lebe- leichter- Abschlusstreffen noch Orangensaft brauchte. Während Sie die Lebensmittel der anderen Kunden über den Scanner zog, konnte ich meinen Blick von ihr nicht wenden. Hatte ein bisschen das Gefühl „Fräulein Unglücklich“ vor mir zu sehen, die umgeben war von schlechter Laune. Da kam Idee Nr. 1. Ich nahm mir eine kleine Milkaherzpralinenschachtel aus dem Regal und legte sie mit aufs Förderband.




Nachdem ich dann bezahlt hatte, mir meinen Kassenbon selber nahm, weil sie es scheinbar vergessen hatte, schob ich ihr das lila Herzchen zu, schaute sie mit meinem freundlichsten Gesicht an und sagte: „Das schenke ich Ihnen heute, einfach so, und ich wünsche Ihnen noch einen wunderschönen Abend und Feierabend.“
Der Dunst der schlechten Laune verflog augenblicklich, sie schaute zu mir hoch, schenkte mir ein strahlendes Lächeln und bedankte sich.
Jetzt darfst du mal raten, wer von uns beiden wohl glücklicher war.
Und dann, als ich längst im Auto saß, sprang sie mir in den Kopf, die super geniale Idee Nr. 2.
Wie wäre es, wenn das ganz viele machen würden? Wie sehr würden sich gestresste Verkäuferinnen gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit freuen?

Und dann wusste ich, was zu tun ist.



Ich starte einen Aufruf:
Am 21. Dezember 2013 dem 4. Adventsamstag lassen wir Verkäufer/innen strahlen. Nehmen ihnen für einen kleinen Moment den Stress aus dem Kopf und pflanzen ein Stück Anerkennung, Zuneigung und Dankbarkeit hinein.
Wenn du also am 21. Dezember einkaufen gehst, dann kauf eine Kleinigkeit, die du hinterher der Kassiererin schenkst. 

Einfach so.
Und dann sei mal gespannt was passiert. 

Schätzchen, so tragen wir ein bisschen Licht in diese Welt, du und ich.

Und was noch cooler wäre: Wenn du von der Aktion noch anderen erzählst, persönlich, per Email,  Brief, Telefon, Fax oder Rauchzeichen. Umso mehr wir sind, umso mehr strahlende Verkäufer/innen. Beim Schenken aber nicht das Lächeln vergessen! Am Besten lässt du auch den Kassenbon da.



Und weil ich von der Idee so begeistert bin, schenke ich dir heute ein bisschen Weisheit. Die Weisheitssprüche der Bibel enthalten viele praktische Tipps, wie das Leben gelingen kann und wie man es weise führt. 52 Autoren, eine davon bin ich, haben sich etwas näher damit beschäftigt und ermutigen in ihren Andachten zu den unterschiedlichsten Themen.



Das Hörbuch "Simplify your love" hat Monika gewonnen. Das ist schon ihr zweiter Gewinn. Aber wenn die Süßmaus die Zahl sagt, dann ist das so. Da gibt es nichts zu ändern. Es gab ein einziges Mal eine Situation, da wollte ich undbedingt, dass S. ein bestimmtes Buch gewinnt, weil ich sie kenne, und weil ich es ihr so gegönnt hätte. Hatte kurz mit dem Gedanken gespielt, die Süßmaus irgendwie zu bestechen. Aber das geht nicht. Kann ich nicht. Also hat jemand anderes gewonnen, und S. hat das Buch von mir nochmal bekommen. So sind die Regeln.

hm

Kommentare:

  1. oh wie toll ist das denn? das ist sicher weil ich heute soo an euch gedacht:) und deine idee find ich so was von mega cool das poste ich nun in facebook und ich werde das auf jedenfall tun:) vielen DANK :) liebe grüße moni

    AntwortenLöschen
  2. Meine gute Tat heute war einen Brief eines fremden Mannes zum Briefkasten zu tragen. Wir haben im Altenheim einen Besuch gemacht und beim Abschied hat uns ein uns unbekannter Heimbewohner im Rollstuhl gebeten, seinen Brief mitzunehmen. Da musste ich an Eure Aktion denken. Würde mich freuen, wenn ich das Buch gewinne.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,
    ja ein glückliches Leben schein mir so manches mal ein großes Geheimnis zu sein. Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich dieses Buch gewinnen würde.
    Gruß
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,
    Deine Idee ist super! Am 21. kann ich nicht, aber in den nächsten Tagen werde ich meine Verkäuferinnen in der Metzgerei bescheren.
    Liebe Grüße

    Kriszti

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich eine super Idee. Es ist doch für keinen schön, wenn alle nur noch genervt sind. Und das in der ach so besinnlichen Adventszeit.

    LG
    Elvira

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,
    super Idee! Woher nehmt ihr in dieser stressigen Zeit blos noch die Kraft dazu? echt bewundernswert, die ganzen "Taten" und dann auch noch das ganze zu posten. Das Buch zu gewinnen, das würde mich natürlich auch interessieren . . .
    liebe Grüße,
    beate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike,
    das ist eine ganz tolle Idee, ich mach mit und erzähle es weiter.
    Ich würde auch gern das Buch gewinnen
    Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike,
    ich habe deinen Post bei Facebook geteilt.
    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Finde ich super die Idee! Wer am 21. nicht mehr einkaufen geht, so wie ich das vorhabe, kann ja auch schon eher überraschen!
    LG Gundula

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heike,
    die Idee ist große Klasse und wirklich nicht schwer umszusetzen :-) !
    Ich nehm jetzt zum ersten Mal an den Verlosungen teil und hoffe mal ein bisschen ....
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Ok, wenn die Süßmaus nicht bestochen wird,dann versuche ich mich in Geduld zu üben und versuche es einfach weiter. hat auch einen Vorteil: Du bekommst weiterhin Liebe Grüße von mir geschickt,
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Ach ja, super Idee mit den Verkäuferinnen. Meine Tochter hat einen kleinen Job bei Rewe und sitzt am Samstag auch wieder an der Kasse.
    Ich sage dir, sie kann Geschichten erzählen... Da ist es kein Wunder, wenn die Kassierer angespannt schauen...
    Super Idee! Petra

    AntwortenLöschen
  13. super Idee, ich mach sowas auch schonmal, aber wenn man weiß am 21 Dezember machen das hunderte von Frauen hey wie cool ist das denn!!
    Ja wir können was bewegen:)
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Heike
    tolle Idee, ich mach auch mit
    LG Rahel

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Heike,
    das wirklich eine tolle Idee! Kann aber so viel bewirken! Ich hatte erst letzte Woche selber so ein Erlebnis. Nach einem langen und anstrengenden Projekt, hat der leitende Kollege, mir eine Packung Merci mitgebracht und sich bedankt. Das habe ich von ihm gar nicht erwartet, da er gar nicht der Typ dafür ist und so etwas noch nie gemacht hat. Aber nach dieser Kleinigkeit am Morgen flog der ganze Tag schnell vorbei und ich jubelte innerlich vor Freude, weil jemand meine Mühe gesehen hatte und sich dafür bedankt hat. Da habe ich mir vorgenommen, dass auch mal zu machen.
    Liebe Grüße
    Oxana

    AntwortenLöschen
  16. Schöne Idee, ich mache mit und versuche es noch weiter bekannt u machen. Das ist wirklich eine tolle Sache, ich habs im letzten Jahr auch mal ausprobiert. Da durfte sich der Mann an der Kasse bei Hugendubel über eine Tüte selbstgebackene Plätzchen freuen...
    LG Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Judith, du hast gewonnen, ich gratuliere dir herzlich.

      Löschen
  17. Ich finde die Idee auch toll. Habe heute bei der "Uhrenbatteriewechselstelle" auch um einen Euro aufgerundet. Die Frau hinter der Theke hat sich auch gefreut, aber so eine Schachtel mit etwas Süßem ist natürlich noch besser. Werde ich demnächst auch machen!

    Gisela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Heike,
    die Idee ist einfach nur klasse :-)
    Ich werde sie auf jeden Fall umsetzen, wenn auch vielleicht nicht am 4. Adventsamstag... aber umsetzen auf den Fall.
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Ich werde mal schauen, ob ich zum Einkaufen am Samstag komme... Wir haben doch Einweihung von unseren neuen Loch-Räumlichkeiten (Junge Gemeinde) und ich hab jede Menge zu machen bis dahin.... Aber coole Idee!

    AntwortenLöschen
  20. Super Idee, werde ich auch HIER, im 9000 Kilometer entfernten Fond Du Lac, Wisconsin, USA umsetzen am Samstag!!! :-) Freu mich schon drauf

    AntwortenLöschen